H
E
R
M
E
S
HERMES

HC

Schlegelmulchgerät

Das Modell Castor einfach nur als Feldhäcksler zu bezeichnen, wäre einschränkend. Es handelt sich vielmehr um eine Maschine, die sorgfältig von unseren Technikern geplant wurde. Ihre Aufgabe ist es, robuste und hochqualitative Maschinen zu entwickeln und zu bauen. Durch das Engagement diese Aufgabe zu erfüllen, entstand Castor, eine Maschine, die den Ansprüchen moderner Landwirte entspricht. Für die Umsetzung von Castor, verwendet Hermes die modernsten Produktionsprozesse: Von der Auswahl der Rohstoffe, bis zur Verwendung der modernsten CNC-Maschinen von hoher Präzision, sowie computergestützten elektronischen Auswuchtung der Messerwellen. Alle diese Vorgänge finden intern bei Hermes statt und die Kontrolle der einzelnen Verfahren wird von den Technikern unseres Unternehmens durchgeführt. Wir unterscheiden uns auf diese Weise von vielen anderen Unternehmen, welche die Produktion verlagern, und sich nur auf den Zusammenbau der erworbenen Komponenten beschränkt.
 
Um eine perfekte Maschine zu bauen, müssen hochqualitative Komponenten verwendet werden. Die Techniker von Hermes setzen diese Erfahrung jeden Tag in die Praxis um, durch sorgfältige Auswahl jeder einzelnen Komponente. Nur eine sorgfältige und gewissenhafte Kontrolle der Komponenten und Prozesse ermöglichen den Bau von Castor, um perfekt den Ansprüchen an Festigkeit und Haltbarkeit Gerecht zu werden. Grundlegend für unsere Techniker ist Innovation. Immer aufmerksam auf Veränderungen und die sich ändernden Bedürfnisse der Landwirte sein, dadurch verbessert und passt Hermes weiterhin seine Maschinen an: Neben der ständigen Suche nach Produktionsprozessen zur Verbesserung der Leistung von Castor, bieten wir eine Reihe von Mulchgeräten, mit diversen Optionals und in diversen Versionen, so dass Sie unsere Maschinen den unterschiedlichsten Bedürfnissen anpassen können.
 
Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit, und Robustheit: Darum sind wir so stolz auf unsere Castor.
Innovativer und universeller Geräteanbau-Balken, mit serienmäßigen Anschlüssen auf allen Maschinen. Der Anwender kann jederzeit, unter Zuhilfenahme des passenden Bausatzes, ein Gerät für die Unterstockbearbeitung, und gleichzeitig auch eine zusätzliche Ölhydraulische Anlage montieren, sollte jene des Traktors nicht ausreichend sein.
Je nach agronomischen Anforderungen, kann das Anbaugerät dank der Schnellanschlüsse leicht ausgetauscht werden (Stockbürste/ Unkrautbekämpfung, Schnittscheibe mit unterschiedlichen Durchmessern und Eigenschaften).
Das Winkelgetriebe ist bei diesem Modell an der Basis des Dreipunktanbaus montiert. In dieser Version ist die seitliche Keilriemenabschirmung schräg, was die gesamte Maschine sehr niedrig macht. Ein besonders wichtiger Aspekt, wenn die Maschine im Verhältnis zu ihren Abmessungen, in sehr engen Reihen eingesetzt wird, oder bei tief herabhängenden Ästen.
Castor Komby mit vorderer und hinterer Dreipunkt- Aufhängung. Die Maschine kann dann entweder geschoben oder gezogen werden. Das Winkelgetriebe ist mit Freilauf und einem Umkehrer ausgestattet, und kann somit auf allen Traktoren angebaut werden.
Questo sito utilizza cookie, continuando a navigare acconsenti al loro impiego. Maggiori informazioni sono disponibili al link Privacy Policy.
Accetto